Die Online Marketing Trends 2020

Was Sie in Sachen Online Marketing 2020 wissen müssen

Die einzige Konstante im Online Marketing ist: der Wandel.

Neue Kanäle, neue Video-Optionen, neue Trends, neue Zielgruppen und neue Werbemöglichkeiten.

Auch für 2020 sind bereits Voraussagen vorhanden, die ganz genau zeigen, welche Trends das Online-Marketing in diesem Jahr auf den Kopf stellen werden. Welche neuen Plattformen kommen dazu? Wird das Marketing direkter? Worauf müssen Sie sich einstellen?

Wir geben Ihnen einen Überblick über die Online Marketing Trends 2020 Online Marketing Trends 2020 – von TikTok bis Programmatic Advertising.

Die wichtigsten Trends im Überblick:

  • Social Media Marketing bleibt weiterhin enorm wichtig.
  • Social Media Advertising wird professioneller.
  • Neue Social Media Plattformen mit stärkerem Bezug zu Bewegtbild werden beliebter.
  • Nutzung von Direct Marketing via Messenger Tools bringt verstärkten Direktkontakt.
  • Programmatisch angesteuerte Werbeformate wachsen.

1. Social Media Marketing

Online Marketing ohne Social Media Marketing? Das funktioniert auch 2020 nicht. Wir können uns auf vielfältige Werbemaßnahmen in den Sozialen Medien einstellen und auf innovative Kampagnen und Tools freuen.
Warum? Weil hier die Mehrheit der Menschen einen Großteil ihres Alltags verbringt. Die Menschen besuchen die Social Media Plattformen sehr regelmäßig, ob morgens beim Frühstück, auf dem Weg zur Arbeit, oder Abends auf der Heimfahrt.
Warum also nicht direkt hier ansetzen? Denn wer hier ansetzt, handelt 2020 definitiv richtig.

2. Social Media Advertising gewinnt an Bedeutung

Mit der immer weiter steigenden Bedeutung von Social Media Marketing als Tool innerhalb des Online Marketings, wird auch die Bedeutung der verschiedenen Plattformen als Werbemittel immer wichtiger.

Grundsätzlich steht hinter dem Begriff Social Media Advertising lediglich eine bezahlte Werbemaßnahme, die auch als gesponserter Inhalt oder Paid Content bezeichnet wird. Die Vorteile von Social Media Advertising liegen ganz klar auf der Hand:

  • Kleine und mittlere Unternehmen profitieren von kostengünstigem, aber effektivem Marketing.
  • Hohe und vor allem zielsichere Reichweite der passenden Zielgruppe ist sicher.
  • Möglichkeit der direkten Analyse der Profitabilität der Werbemaßnahmen durch Analyse-Tools der einzelnen Plattformen.
  • Automatische Erfassung des Nutzerverhaltens durch Tracking.

Dass diese Art des Online-Marketings auch 2020 weiterhin an Bedeutung gewinnen wird, liegt auf der Hand. Doch der Trend geht hin zu vielfältigerer Werbung und eindeutig weg von einfachem Schalten von Bannern. Social Media Advertising wird individuell – auf Zielgruppen und Plattformen abgestimmt.

3. Facebook, Tik Tok, Instagram, LinkedIn – Professionelle Werbung durch Werbeanzeigenmanager

Social Media Advertising wird 2020 noch professioneller. Facebook hat schon vor Jahren mit dem eigenen Werbeanzeigenmanager den richtigen Weg eingeschlagen. Hier können Nutzer für den B2B- und B2C –Markt detailliert festlegen, wie, wann und an wen welche Werbemittel ausgespielt werden. Durch ein genaues Tracking aller Werbemaßnahmen können Erfolge gemessen und Verbesserungen avisiert werden. Weiterhin ist hier der Vorteil, dass im Facebook-Anzeigenmanager auch Instagram verankert ist und so beide Plattformen gleichzeitig beworben werden können.

Auch Twitter hat bereits ein Werbetool mit dem Twitter Ads gezielt platziert und nach der Streuung analysiert werden können. Wie beim Facebook-Anzeigenmanager kann auch hier das Budget und Zielgruppen-Targeting festgelegt werden.

Neben Pinterest, bieten mittlerweile auch die Job-Plattformen Xing und LinkedIn professionelle Tools an, um Werbung zielgerichtet auf ihren Kanälen zu posten. 2020 wird Social-Media-Advertising damit noch professioneller, noch kosteneffizienter, noch genauer und, durch Analysetools, noch wandelbarer und anpassbarer.

4. Neue Social Media Kanäle im Anmarsch

Die Social Media Welt steht niemals still. In den letzten Jahren kamen mehr und mehr Plattformen dazu, die immer wieder neue Zielgruppen angesprochen haben. Während Instagram und Pinterest passend für Fotoliebhaber sind, spricht Twitter immer noch die News-Fans an und Xing sowie LinkedIn all jene, die sich in der Berufswelt neu umschauen wollen oder neue Kontakte knüpfen möchten.

Doch das war’s noch nicht. Mit der Plattform TikTok wird die Social Media Welt noch einmal ganz neu aufgemischt. Die in Asien führende Kurzvideo-Plattform ist momentan die sich am schnellsten ausbreitende mobile App der Welt – und bietet damit die größte Chance für alle, die über Kurzvideos die jüngere Generation ansprechen möchten. Dennoch gilt hier: Wer sich nicht richtig mit TikTok auseinandersetzt, wird schnell im Meer der Kurzvideos versinken. Die Plattform ist super schnelllebig und braucht eine schnelle Reaktion. Das große Stichwort hier lautet: Real Time Marketing.

the1challenge von BMW (Quelle: BMW Group)

Best-Case-Szenarien aus dem letzten Jahr waren die #punicadance Kampagne von Punica, dessen Hashtag fast 40 Millionen Aufrufe erzielte oder die #the1challenge von BMW

Doch TikTok ist nicht die einzige Plattform, die 2020 von Unternehmen für Social Media Advertising genutzt werden wird. Schon mal was von Twitch gehört?

Die Social Media Welt schläft nicht und 2020 ist sicherlich nicht das Jahr, in dem ein Banner auf Facebook reicht, um die richtige Zielgruppe anzusprechen.

5. Videoinhalte als große Chance

Mit Plattformen wie Snapchat, Instagram Stories, Facebook Stories, YouTube und TikTok wird klar, dass Videos immer wichtiger werden.
Laut einem Kreis aus Experten, der von Social Media Week befragt wurde, werden bis 2022 ca. 82 % aller Inhalte auf den Sozialen Medien Videoinhalte sein.
Damit steigt die Bedeutung von Videos innerhalb des Online-Marketings enorm.

6. Direct Messenger Marketing: Direkter geht es kaum

Schon in den letzten Jahren konnte man eine Wandlung im Online-Marketing erkennen. Es wurde direkter, gezielter und an manchen Stellen auch persönlicher. Einen Grundstein dafür legte vor allem auch der wachsende Nutzen von Messenger Marketing – und das wird auch 2020 bestehen bleiben.

7. Programmatic-Advertising: größer, weiter, kreativer

2020 sind in der Werbung absolut keine Grenzen gesetzt. Alles geht, alles kann, alles sollte. Mit Programmatic Advertising funktioniert es ganz gut. Dabei können Unternehmen die Platzierung von Werbebannern an passenden Stellen über eine Art Auktion ersteigern. Damit soll genau im richtigen Moment die richtige Werbung des passenden Produkts oder der passenden Dienstleistung ausgestrahlt werden. Und genau davon wird es 2020 noch mehr geben, denn Experten geben an, dass die Werbung noch kreativer, noch intelligenter und noch automatisierter wird.

Kein Wunder, dass diese Form des Advertisings 2020 einen regelrechten Boom erleben wird. Laut einer Statistik des Werbenetzwerks Zenith werden programmatisch ausgesteuerte Werbeformate 2020 69 % der digitalen Medien einnehmen, 2021 sogar 72 %.

Gleichzeitig wird es zu kreativeren Ansätzen im Programmatic Advertising kommen. Beispiele aus den USA zeigen, dass es mittlerweile möglich ist, Kunden beim Betreten der Burgerkette des Wettbewerbers direkt eine Werbung für eine andere, konkurrierende Burgerkette anzeigen zu lassen.

Passend und frech. Der neue Weg der Werbung 2020.

Haben Sie Fragen?

Wir machen es Ihnen einfach.

Hinterlassen Sie uns gerne Ihre Nummer – wir rufen Sie zurück.
Dann können Sie uns alles über Ihr Projekt erzählen und wir werden Ihnen eine erste Kosteneinschätzung zu Ihrem Projekt geben.
Schnell, simpel und vollkommen unverbindlich.

Ja, ich stimme den Datenschutzbestimmungen* zu.

Kontakt aufnehmen
Details zu diesem Video
Kontakt aufnehmen
  • Verkaufsfilm Beratung (Teresa)
  • Produkt:
  • Länge:00:13 Min.
Kontakt aufnehmen
Kontakt aufnehmen
Details zu diesem Video
Kontakt aufnehmen
  • Videostrategie (Leistungen)
  • Produkt:
  • Länge:00:10 Min.
Kontakt aufnehmen
Kontakt aufnehmen
Details zu diesem Video
Kontakt aufnehmen
  • Produktion (Leistungen)
  • Produkt:
  • Länge:00:09 Min.
Kontakt aufnehmen
Kontakt aufnehmen
Details zu diesem Video
Kontakt aufnehmen
  • Marketing (Leistungen)
  • Produkt:
  • Länge:00:23 Min.
Kontakt aufnehmen
Kostenlose Beratung unter
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht
Bitte fülle alle Pflichtfelder aus und versuch es erneut.
Angebot anfordern
Vielen Dank für Ihre Anfrage.
Kostenlose Beratung unter
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht
Bitte fülle alle Pflichtfelder aus und versuch es erneut.
Angebot anfordern
Vielen Dank für Ihre Anfrage.